Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen bei der CDU Waldbronn. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Aktivitäten unseres Gemeindeverbandes.
Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich über unsere Funktions- und Mandatsträger zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie können somit frühzeitig zu aktuellen kommunal-, landes- und bundespolitischen Themen Stellung nehmen, uns Ihre Meinung und auch Ihre Anliegen vortragen.

Parteiarbeit ist aktive Mitarbeit für unser demokratisches Gemeinwesen. Wir freuen uns deshalb auf Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Ihr CDU-Gemeindeverband Waldbronn

Wahlergebnis im Wahlkreis Karlsruhe-Land 272 -– Dank an Wähler und Helfer für die CDU in Waldbronn

Die Mehrheit der Wählerinnen und Wähler bei der Bundestagswahl kann sich keine andere Regierung als unter Angela Merkel vorstellen. Dennoch brachte die Wahl ein ernüchterndes Ergebnis für die Große Koalition. Für die CDU liegt auch in Waldbronn das Wahlergebnis im bundesdeutschen Abwärtstrend.

Trotzdem konnten wir im Wahlkreis Karlsruhe-Land bei den Erststimmen das zweitbeste Ergebnis erzielen. Axel E. Fischer erreichte in Waldbronn mit 45,29 % wieder sein zweitbestes Ergebnis im Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land. Bei der Zweitstimme für die CDU hat Waldbronn mit 39,72 % ebenfalls das zweitbeste Ergebnis im Wahlkreis 272. Lediglich in Marxzell bekam die CDU mit 49,73 % Erststimmen und 43,44 % Zweitstimmen ein besseres Resultat.

„Das Ergebnis, das in Waldbronn für die CDU mit Angela Merkel an der Spitze und dem Abgeordneten Axel E. Fischer erzielt wurde, freut uns einerseits, andererseits sind wir besorgt über den Rückgang von Wählerstimmen.“, stellt Vorsitzender Roland Bächlein fest. Er nimmt das Wahlergebnis, das die CDU bei der Bundestagswahl erreicht hat, zum Anlass für den CDU-Gemeindeverband allen Wählern, Mitgliedern und Wahlkampfhelfern zu danken. Den Dank spreche er besonders für das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler aus. Auch allen Wahlhelfern an den Info-Ständen und in dem Team, das für die Plakatpräsenz gesorgt hat, dankt er herzlich. Dieser wertvolle Dienst sei eine große Hilfe bei der Organisation der Wahlvorbereitungen. Dass in Waldbronn die Wähler aktiviert werden konnten, zeigt die Wahlbeteiligung von 84,46 %. Wir gratulieren dem CDU-Abgeordneten Axel E. Fischer, der zum fünften Mal das Direktmandat zum Einzug in den Bundestag errungen hat. Wir wünschen ihm für die Zukunft persönlich alles Gute und viel Überzeugungskraft für eine gute Politik. Aus dem Wahlkreis 272 Karlruhe-Land zog außerdem FDP-Kandidat Christian Jung für die Liberalen in den Bundestag ein. 

Ihr
CDU Gemeindeverband Waldbronn
(Text: Hildegard Schottmüller)

70 Jahre CDU Waldbronn

Mehr Infos finden Sie hier:
70 Jahre CDU Waldbronn

11.07.2014
Neuer Gemeinderat nimmt die Arbeit auf - Wechsel im Fraktionsvorsitz der CDU

Bevor es für die neu- und wiedergewählten Ratsmitglieder „grünes Licht“ gab, stand die Verabschiedung der Gemeinderäte im Mittelpunkt. Bei der CDU Waldbronn sind das die drei langjährig tätigen Kommunalpolitiker Erika B. Anderer, Roswitha Bichler und Manfred Hübscher, die für ihre verdienstvolle ehrenamtliche Tätigkeit mit der Bürgermedaille der Gemeinde Waldbronn geehrt wurden und eine Auszeichnung des Gemeindetags Baden-Württemberg entgegennehmen durften. Mit dem Dank für das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger und die Zusammenarbeit im Gremium verabschiedeten sich die ausscheidenden Ratsmitglieder. Dann wurden die wiedergewählten und neuen Gemeinderäte auf die gewissenhafte Erfüllung der Amtspflichten und auf die Verschwiegenheit verpflichtet.
Für die CDU arbeiten im Gemeinderat in der neuen Amtszeit Thomas Kunz, Joachim Lauterbach, Roland Bächlein, Hildegard Schottmüller, Udo Mackert, Richard Linder und Alexander Kraft mit.
In der neuen Amtsperiode des Gemeinderats ist die CDU-Fraktion wie folgt aufgestellt:
Roland Bächlein, Fraktionsvorsitzender,
Joachim Lauterbach und Hildegard Schottmüller, stellv. Fraktionsvorsitzende
Zum ersten Bürgermeister-Stellvertreter wurde einstimmig Joachim Lauterbach für die CDU gewählt. Ihm gratulie-ren wir herzlich zur Wahl, ebenso wie dem zweiten Bürgermeister-Stellvertreter Klaus Bechtel (SPD) und der dritten Bürgermeister-Stellvertreterin Angelika Purreiter (Freie Wähler).
Der Gemeinderat beschloss eine Änderung der Hauptsatzung, sodass jedem beschließenden Ausschuss künftig nur noch sieben anstatt bisher acht Mitglieder angehören. Deshalb können die Ausschussmitglieder für Verwal-tung, AUT und Umlegung erst in der nächsten Gemeinderatssitzung bestimmt werden. Für die nicht beschließen-den Ausschüsse und den Beirat der Kurverwaltungs-GmbH konnten die Vertreter bereits festgelegt werden.
Wir wünschen uns in der neuen Amtsperiode eine konstruktive, vertrauensvolle Zusammenarbeit im Interesse der Bürger und zum Wohle unserer Gemeinde Waldbronn.

Text: Hildegard Schottmüller, Gemeinderätin der CDU-Gemeinderatsfraktion.

© CDU Waldbronn