CDU vor Ort in Reichenbach

Die Ortsbegehung in Reichenbach startete am Brunnenplatz, wo es um die Innenentwicklung im Ortszentrum Reichenbach ging. Zunächst besichtigten die CDU-Gemeinderatskandidatinnen und  kandidaten und interessierte Bürger die Grünanlage am Brunnenplatz und die umliegenden Objekte. Sie erörterten die Fläche, für die eine Veränderungssperre festgelegt wurde, weil ein neuer Bebauungsplan zur Neugestaltung und Erweiterung für den Ortskern Reichenbach aufgestellt werden soll. Zu Fuß und per Rad führte der Weg über die Friedenstraße und die Goethestraße zur Tulpenstraße. Der Kindergartenneubau und die schwierige Verkehrssituation durch Fahrbewegungen zum Kindergarten war hier Thema, zu dem sich auch Bürgerinnen und Bürger einfanden, die bei der Zufahrt zu ihren Parkgaragen behindert sind. Über das Gebiet Taubenbaum und den Friedhof spazierte die Gruppe zum Friedhof, wo die Umgestaltung des Friedhofseingangs behandelt wurde. Der Weg führte weiter zur Festhalle, wo mit einer Einkehr beim Musikfest der „Lyra“ Reichenbach die Ortsbegehung gemütlich ausklang.

© CDU Waldbronn