Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen bei der CDU Waldbronn. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Aktivitäten unseres Gemeindeverbandes.
Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich über unsere Funktions- und Mandatsträger zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie können somit frühzeitig zu aktuellen kommunal-, landes- und bundespolitischen Themen Stellung nehmen, uns Ihre Meinung und auch Ihre Anliegen vortragen.

Parteiarbeit ist aktive Mitarbeit für unser demokratisches Gemeinwesen. Wir freuen uns deshalb auf Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Ihr CDU-Gemeindeverband Waldbronn

Leben in Waldbronn 2030 – CDU-Werkstattgespräch zur Kommunalwahl 2019

Die CDU Waldbronn lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, zu einem 

Werkstattgespräch mit den
CDU-Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl

am Donnerstag, 21. März 2019, 19:00 Uhr
in der Pizzeria Toscana im Gesellschaftshaus in Etzenrot.

Thema der Veranstaltung ist Leben in Waldbronn 2030. 

Nennen Sie „Ihre Idee für Waldbronn“ und „Schreiben Sie mit am Kommunalwahlprogramm der CDU“ dazu haben wir die Bürgerinnen und Bürger schon auf einer Postkarte zur Kommunalwahl 2019 aufgefordert. Nun geben wir allen Waldbronnern eine weitere Möglichkeit, bei der Ausgestaltung unserer Wahlaussagen zur Kommunalwahl mitzuwirken. Dabei legen wir darauf Wert, nicht nur Ideen und Anliegen für die nächste Amtsperiode des Gemeinderates zu formulieren. Deshalb haben wir bewusst das Thema „Leben in Waldbronn 2030“ gewählt. In einer offenen Debatte in der Form eines Werkstattgesprächs fragen wir nach einem Zeitraum, der den Zielhorizont des Leitbilds 2025 überdauert. Das inhaltliche Spektrum deckt alle Bereiche ab: Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Freizeit, Schule, Betreuung von Jung und Alt. Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge und Meinungen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit an diesem Abend unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl persönlich kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Ihre CDU Waldbronn


Termine:

MdEP Manfred Weber beim Politischer Fastendonnerstag mit
am Donnerstag, 14. März 2019, 18:30 Uhr, in Karlsdorf-Neuthard, Altenbürghalle

Für Fahrgemeinschaft Treffpunkt um 17:00 Uhr auf dem Parkplatz beim Rathaus

Bürgersprechstunde der Landratsabgeordneten Christine Neumann-Martin MdL

am Donnerstag, den 21.03.2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr ?in der AWO Betreuten Wohnanlage Wöschbach, "Haus Sonneneck", Wesostraße 4, 76327 Pfinztal

CDU Gemeindeverband Waldbronn 
Text: Hildegard Schottmüller

Kommunalwahl 2019

weitere Informationen finden Sie hier

 

 

CDU Waldbronn - Facebook

Sie wollen Mitglied werden?

70 Jahre CDU Waldbronn

Mehr Infos finden Sie hier:
70 Jahre CDU Waldbronn

21.06.2018
Christine Neumann-Martin MdL bei der Gemeinschaftsschule Karlsbad Waldbronn

Die Rektorin der Gemeinschaftsschule Karlsbad-Waldbronn Ulrike Frank zeigte der CDU-Landtagsabgeordneten Christine Neumann-Martin die im April fertiggestellte Mensa, in der nun bis zu 500 Schüler am Tag verköstigt werden können. Außerdem wurden bereits die neuen Lernateliers fertiggestellt, die mit modernen, sonnendurchfluteten Klassenräumen ein ideales Lernklima bieten. Nach dem Umbau stehen den Schülern der Gemeinschaftsschule, die als Ganztagesschule betrieben wird, u. a. Rückzugsinseln, ein Ruheraum und eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Damit sei die Schule ideal auf das Konzept der Gemeinschaftsschule vorbereitet.

Schulleiterin Frank betonte, dass die pädagogische Konzeption der Gemeinschaftsschule Zeit brauche, um in der Gesellschaft als neue Schulart verstanden zu werden. "Wichtig ist, dass hier keine politische Rolle rückwärts gemacht wird. Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit in der Bildung sind wichtige Gelingensfaktoren.", sagte sie beim Gespräch mit Christine Neumann-Martin MdL. In der Gemeinschaftsschule Karlsbad Waldbronn, die auch im kommenden Schuljahr dreizügig in der 5. Klasse starte, werde viel wichtige Pionierarbeit geleistet.

"Das zeigt, dass die Eltern von dem an der Schule praktizierten Konzept der Gemeinschaftsschule Karlsbad-Waldbronn überzeugt sind", bilanzierte die Landtagsabgeordnete beim Besuch der Schule.

Innenminister Thomas Strobl kommt in den Wahlkreis

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) kommt auf Einladung der Landtagsabgeordneten Christine Neumann-Martin nach Ettlingen-Spessart. Die Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Baden-Württemberg“ findet am Mittwoch, 04.07.2018 im Spechtwaldsaal in Spessart, Allmendstr. 60, statt und beginnt um 19.00 Uhr. Nach einem Impulsvortrag des Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg wird es Gelegenheit für Fragen und Diskussion geben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. 

Christine Neumann-Martin setzt damit das bekannte Format „Neumann-Martin trifft…“ fort, mit dem sie politische Persönlichkeiten in den Wahlkreis einlädt. „Mir ist der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern wichtig. Deshalb freue ich mich, wenn Landes- und Bundespolitiker zum persönlichen Dialog in den Wahlkreis kommen“. Die Veranstaltung mit Thomas Strobl ist die Auftaktveranstaltung zu ihrer diesjährigen Sommertour, die zu Beginn der Sommerferien stattfinden wird. In diesem Jahr will die Abgeordnete verschiedene Aspekte zum Thema Sicherheit beleuchten und in jeder Gemeinde ihres Wahlkreises mindestens eine Institution besuchen, die sich mit dem Thema Sicherheit beschäftigt. „Dabei geht es um klassische Sicherheitsthemen wie Polizei oder Feuerwehr, aber auch um Forschung, z. B. am Fraunhofer Institut, oder um Themen wie präventive Sozialarbeit“, beschreibt Neumann-Martin ihren Fokus.

CDU Gemeindeverband Waldbronn

Text: Hildegard Schottmüller

© CDU Waldbronn