Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen bei der CDU Waldbronn. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Aktivitäten unseres Gemeindeverbandes.
Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich über unsere Funktions- und Mandatsträger zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie können somit frühzeitig zu aktuellen kommunal-, landes- und bundespolitischen Themen Stellung nehmen, uns Ihre Meinung und auch Ihre Anliegen vortragen.

Parteiarbeit ist aktive Mitarbeit für unser demokratisches Gemeinwesen. Wir freuen uns deshalb auf Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Ihr CDU-Gemeindeverband Waldbronn

CDU Waldbronn - Facebook

Sie wollen Mitglied werden?

70 Jahre CDU Waldbronn

Mehr Infos finden Sie hier:
70 Jahre CDU Waldbronn

 

 

(v. l. n. r.) Thomas Kunz, Alexander Kraft, Roland Rädle, Dr. Karla Schelp, Jürgen Dummler, Dr. Jürgen Kußmann (Ersatz), Hildegard Schottmüller, Bastian Gründer, Joachim Lauterbach, nicht im Bild: Norbert Ried

08.02.2019
CDU nominierte Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag

Neun Damen und Herren aus Karlsbad, Marxzell und Waldbronn bewerben sich um einen Sitz im Kreistag. Außerdem gibt es einen Ersatzbewerber, der eintritt, wenn ein Kandidat ausfällt. Die Mitglieder der Gemeindeverbände Karlsbad, Marxzell und Waldbronn nominierten bei der Versammlung in Karlsbad die Bewerber und legten die Rangfolge der CDU-Liste für die Wahl des Kreistages im Wahlkreis XIII fest.

Martin Rupp als Vorsitzender des ausrichtenden Gemeindeverbandes Karlsbad begrüßte die Versammlung, auch im Namen der Vorsitzenden Roland Bächlein aus Waldbronn und Hans Sattler aus Marxzell. Neben den Kreisräten Thomas Kunz und Joachim Lauterbach (WK XIII) sowie Lothar Hillenbrand (WK VIII), war die CDU-Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin zu Gast, die als Versammlungsleiterin fungierte. Allem voraus gab der aktive Kreisrat Joachim Lauterbach, Waldbronn, einen ausführlichen Sachstandsbericht über die Arbeit des Kreistages.

Nach den Wahlen von Schriftführer, Wahlkommission, Vertrauenspersonen und Beschlussfassung über das Aufstellungsverfahren stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten vor ihrer Nominierung vor. Die Wahlen selbst liefen, nicht zuletzt aufgrund der Vorarbeiten der Gemeindeverbände, harmonisch ab. 29 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend. Die einzelnen Wahlergebnisse fielen meist einstimmig, mitunter mehrheitlich bei einer Enthaltung aus.

Auf den jeweiligen Listenplätzen sind nominiert: 1. Joachim Lauterbach, Waldbronn, 2. Roland Rädle, Karlsbad 3. Bastian Gründer, Marxzell, 4. Thomas Kunz, Waldbronn, 5. Dr. Karla Schelp, Karlsbad, 6. Hildegard Schottmüller, Waldbronn, 7. Jürgen Dummler, Karlsbad, 8. Alexander Kraft, Waldbronn, 9. Norbert Ried, Karlsbad, Ersatzkandidat: Dr. Jürgen Kußmann, Waldbronn.  

Für den Kreistag im Wahlkreis XIII Karlsbad, Marxzell, Waldbronn sind als Kandidaten nominiert: (v. l. n. r.) Thomas Kunz, Alexander Kraft, Roland Rädle, Dr. Karla Schelp, Jürgen Dummler, Dr. Jürgen Kußmann (Ersatz), Hildegard Schottmüller, Bastian Gründer, Joachim Lauterbach, nicht im Bild: Norbert Ried.

Bericht: Hildegard Schottmüller

© CDU Waldbronn