Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen bei der CDU Waldbronn. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Aktivitäten unseres Gemeindeverbandes.
Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich über unsere Funktions- und Mandatsträger zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie können somit frühzeitig zu aktuellen kommunal-, landes- und bundespolitischen Themen Stellung nehmen, uns Ihre Meinung und auch Ihre Anliegen vortragen.

Parteiarbeit ist aktive Mitarbeit für unser demokratisches Gemeinwesen. Wir freuen uns deshalb auf Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Ihr CDU-Gemeindeverband Waldbronn

Leben in Waldbronn 2030 – CDU-Werkstattgespräch zur Kommunalwahl 2019

Die CDU Waldbronn lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, zu einem 

Werkstattgespräch mit den
CDU-Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl

am Donnerstag, 21. März 2019, 19:00 Uhr
in der Pizzeria Toscana im Gesellschaftshaus in Etzenrot.

Thema der Veranstaltung ist Leben in Waldbronn 2030. 

Nennen Sie „Ihre Idee für Waldbronn“ und „Schreiben Sie mit am Kommunalwahlprogramm der CDU“ dazu haben wir die Bürgerinnen und Bürger schon auf einer Postkarte zur Kommunalwahl 2019 aufgefordert. Nun geben wir allen Waldbronnern eine weitere Möglichkeit, bei der Ausgestaltung unserer Wahlaussagen zur Kommunalwahl mitzuwirken. Dabei legen wir darauf Wert, nicht nur Ideen und Anliegen für die nächste Amtsperiode des Gemeinderates zu formulieren. Deshalb haben wir bewusst das Thema „Leben in Waldbronn 2030“ gewählt. In einer offenen Debatte in der Form eines Werkstattgesprächs fragen wir nach einem Zeitraum, der den Zielhorizont des Leitbilds 2025 überdauert. Das inhaltliche Spektrum deckt alle Bereiche ab: Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Freizeit, Schule, Betreuung von Jung und Alt. Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge und Meinungen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit an diesem Abend unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl persönlich kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Ihre CDU Waldbronn


Termine:

MdEP Manfred Weber beim Politischer Fastendonnerstag mit
am Donnerstag, 14. März 2019, 18:30 Uhr, in Karlsdorf-Neuthard, Altenbürghalle

Für Fahrgemeinschaft Treffpunkt um 17:00 Uhr auf dem Parkplatz beim Rathaus

Bürgersprechstunde der Landratsabgeordneten Christine Neumann-Martin MdL

am Donnerstag, den 21.03.2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr ?in der AWO Betreuten Wohnanlage Wöschbach, "Haus Sonneneck", Wesostraße 4, 76327 Pfinztal

CDU Gemeindeverband Waldbronn 
Text: Hildegard Schottmüller

Kommunalwahl 2019

weitere Informationen finden Sie hier

 

 

CDU Waldbronn - Facebook

Sie wollen Mitglied werden?

70 Jahre CDU Waldbronn

Mehr Infos finden Sie hier:
70 Jahre CDU Waldbronn

06.03.2019
Kinder- und Jugendbücherei kommt ins Radiomuseum + Redaktionsstautut des Amtsblatts bleibt unverändert

Die Diskussionen auf dem Weg dahin waren nicht immer einfach. Am Ende aber war es ein deutliches Zeichen, dass durch einen einstimmigen Beschluss des Gemeinderats der Vermietung des bisherigen Radiomuseums an den neu gegründeten Trägerverein Kinder- und Jugendbücherei und die dafür beantragte finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde Zustimmung fand. Dass wir, die CDU-Fraktion, den Betrieb einer ehrenamtlich geführten Bücherei unterstützen werden, haben wir von Anfang an bekundet, wenn dies auch in der Öffentlichkeit nicht so wahrgenommen wurde. Wir glauben, dass wir nun, ähnlich wie bei der Musikschule eine gute Lösung für die Gemeinde gefunden haben, die auch langfristig und finanziell in dem vorgegeben reduzierten Rahmen unterstütz werden kann. Dies und nichts anderes war auch das erklärte Ziel der Haushaltsstrukturkommission. Wir haben wieder einen kleinen Schritt in Richtung eines zukunftsfähigen Haushalts der Gemeinde getan. Dass dies nur mit einem erheblichen Engagement der ehrenamtlich tätigen Mitbürger möglich sein wird, ist uns klar. Dafür unseren Respekt und auch ehrlichen Dank. Wir wünschen dem ganzen Bücherei-Team einen guten Start und vor allem viele neugierige Leseratten.


Wir dürfen weiterhin berichten!

Redaktionsstautut des Amtsblatts bleibt unverändert

Die geplante Verlängerung der „Karenzeit“ auf ¼ Jahr vor den Wahlen, und demnach die Untersagung von Berichterstattung der Fraktionen im Amtsblatt in dieser Zeit, hat der Gemeinderat auf unseren Antrag hin mehrheitlich abgelehnt. Es bleibt bei der alten Regelung von 4 Wochen der „Karenz“ vor den Wahlen. Es wären sonst bis zum Wahltag am 26. Mai keine Veröffentlichungen für die Fraktionen und politischen Gruppierungen im Amtsblatt mehr möglich gewesen. Dies hielten wir, auch im Hinblick auf das letzte Quartal des amtierenden Gemeinderats, als eine zu starke Einschränkung für öffentliche Stellungnahmen der Gemeinderatsfraktionen. Es liegt nun bei uns, den einzelnen Fraktionen und kommunalpolitischen Gruppierungen, diesen Vertrauensvorschuss für eine faire Berichterstattung im Wahlkampf nicht zu missbrauchen. Wir werden uns daranhalten. 

Roland Bächlein, Fraktionsvorsitzender

© CDU Waldbronn