Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen bei der CDU Waldbronn. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Aktivitäten unseres Gemeindeverbandes.
Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich über unsere Funktions- und Mandatsträger zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Sie können somit frühzeitig zu aktuellen kommunal-, landes- und bundespolitischen Themen Stellung nehmen, uns Ihre Meinung und auch Ihre Anliegen vortragen.

Parteiarbeit ist aktive Mitarbeit für unser demokratisches Gemeinwesen. Wir freuen uns deshalb auf Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Ihr CDU-Gemeindeverband Waldbronn

Christine Neumann-Martin MdL ist erreichbar

Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, können sich zu den üblichen Bürozeiten an das Wahlkreisbüro  unserer Landtagsabgeordeten Christine Neumann-Martin in der Entengasse 12 in Ettlingen wenden.
Das Wahlkreisbüro ist unter 07243 3750-111 oder mdl@christine-neumann.info erreichbar.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Landtagsabgeordnete zu sprechen!

CDU-Gemeindeverband Waldbronn
Text: Andrea Mügendt/Hildegard Schottmüller

CDU Waldbronn - Facebook

Kommunalwahl 2019

weitere Informationen finden Sie hier

Sie wollen Mitglied werden?

70 Jahre CDU Waldbronn

Mehr Infos finden Sie hier:
70 Jahre CDU Waldbronn

07.03.2020
Die neue Visitenkarte hängt – „Staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb“ steht jetzt auf dem Ortsschild

Jetzt ist es allseits sichtbar an den Ortseingängen ausgewiesen. Das Prädikat „Staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb“ steht auf dem Ortsschild. Der Präsident des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg, Bürgermeister Fritz Link, und die CDU-Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin waren extra nach Waldbronn gekommen, um sich zusammen mit Bürgermeister Franz Masino und den Gemeinderäten Roland Bächlein, Joachim Lauterbach, Angelika Purreiter und Hildegard Schottmüller zu überzeugen: Die Visitenkarte wirkt gut. Zuvor war das neue Ortsschild von Mitarbeitern des Bauhofs befestigt worden. Bereits am 10. Januar 2020 hatte die Landesregierung Baden-Württemberg durch Innenminister Thomas Strobl an Waldbronn als eine von 38 Gemeinden in Baden-Württemberg die Urkunde überreicht, dass wir künftig das Prädikat auf den Ortstafeln an den Ortseingängen führen können. Der Heilbäderverband Baden-Württemberg, dessen Präsident Fritz Link zugleich Bürgermeister des heilklimatischen Kurortes Königsfeld im Schwarzwald ist, hatte sich für die Ortsschilderinitiative eingesetzt. Der Titel „Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb“ wurde Waldbronn im Jahre 1994 in Anerkennung der Bemühungen um den Ausbau des Kurorts verliehen. Zuvor war bereits seit 1968 Reichenbach staatlich anerkannter Luftkurort.

Wir sind stolz, das Prädikat „Ort mit Heilquellenkurbetrieb“ führen zu können. Als einzige Gemeinde im südlichen Landkreis Karlsruhe haben wir ein solch markantes Alleinstellungsmerkmal und einen Nachweis für Qualität. Diese besondere Wertigkeit des Ortes bringt für Waldbronn touristische und wirtschaftliche Chancen und finanzielle Vorteile durch Förderleistungen.

CDU Gemeindeverband Waldbronn
Text: Hildegard Schottmüller

© CDU Waldbronn